Hommage à Jacques Offenbach | Im Rahmen des Offenbachjahrs

Burkard Sondermeier: „Offenbachiade“

TERMINE:
Sa 21. + So 22. September 2019
BEGINN:
jeweils 19.00 Uhr
KARTEN:
25,00 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren*
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer.
Ggf. abweichende Preise an externen Vorverkaufsstellen durch zusätzliche Gebühren.

Von und mit Burkard Sondermeier dem „Macher“ des „Klassikers“ Karneval einmal klassisch
und seiner Camerata.

Wir feiern das 200te Geburtsjahr des Kölner Genies und hoffen, dass er seine Freude dran hat.
Mit Kompositionen und Literarischem tragen diese seine Vorbilder, Weggefährten, Verehrer und Freunde  zum Gelingen unserer Offenbachiade bei:

•    Marc André Charpentier
•    Jean Baptiste Molière
•    André Ernest Modeste Grétry
•    Richard Wagner
•    Johann Nepomuk Nestroy
•    Gioacchino Rossini
•    Camille Saint-Saëns
•    Leon Rindskopf
•    James Ensor
•    Reynaldo Hahn
•    Karl Kraus
•    Alphons Silbermann
•    Herbert Eulenberg
•    Louise Straus-Ernst
•    Hans Schmitt-Rost
•    Bob Schütte
•    Fritz Klutsch

Ensemble

Die  Camerata
Burkard Sondermeier: Sprecher + Sänger, Große Trommel, Drehorgel, Klavier
Pierce Black: Kontrabass (zweite Besetzung: Thomas Falke)
Ekaterina Rhyzhova: Flöte, Piccolo  (zweite Besetzung: Laia Bobi Frutos)
Igor Kirillov: Klavier, Cembalo, Ophicleide, Orgeln, Xylophon
Violoncello/Violine: N.N.