Die Ohrwürmer der Musicalszene

MUSICAL-EVERGREENS

TERMINE:
So 13. Januar 2019
BEGINN:
17.00 Uhr
KARTEN:
34,00 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren*
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer.
Ggf. abweichende Preise an externen VVK-Stellen durch zusätzliche Gebühren

Das Konzert MUSICAL-EVERGREENS ist ein neues Konzertprojekt, das aus dem seit 2011 begründeten Kultkonzert Musical-Masquerade hervor geht, einem der ungewöhnlichsten Musicalkonzerte der letzten zehn Jahre und neben der Sommernacht des Musicals in Dinslaken und der Tecklenburger Pfingstgala eines der Kult-Musicalkonzerte bundesweit.

Das Konzert MUSICAL EVERGREENS ist das Folgeprojekt der Masquerade und bindet Ohrwürmer der Musicalgeschichte aus den letzten 50 Jahren in einem dreistündigen Konzert, aufgeteilt in die Bereiche „Klassiker“ (z.B. „Phantom der Oper“, „Cabaret“, „My Fair Lady“), Drama-Musicals (z.B. „Jekyll & Hyde“, „Elisabeth“, „Tanz der Vampire“) und Spaßmusicals („Ich war noch niemals in New York“, „MammaMia“).

Das besondere an diesem Konzert sind die Künstler. Angeführt wird das Ensemble von dem preisgekrönten Ex-Kölner "Jekyll & Hyde"-Darsteller Yngve Gasoy-Romdal, der erstmals nach 14 Jahren zurück an den Rhein kommt, sowie der Legende des Bochumer Starlight-Express David E.Moore, der über viele Jahre als "Papa" die Skaterfans begeisterte. Dritter Star im Bunde ist der gerade erst für seine Darstellung des Robert Louis Stevenson im Musical "Die Schatzinsel" für den Musical Award 2018 nominierte Friedrich Rau. Neben weiteren Musicalstars stehen aber auch die beiden Siegerinnen des diesjährigen Kölner Musical Song Contest, Sarah Oberste-Frielinghaus und Senta Scholta, auf der Bühne der Volksbühne am Rudolfplatz

Veranstalter: Da Capo - Das Magazin