ALLES KANN, KÖLSCH MUSS!

KASALLA

TERMINE:
Mi 23. – Mo 28. Mai 2018
BEGINN:
jeweils 19.00 Uhr
KARTEN:
35,20 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren*
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer.
Ggf. abweichende Preise an externen VVK-Stellen durch zusätzliche Gebühren.

Im Sommer 2011 starteten Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner unter dem Motto „Alles kann – Kölsch muss“ zu einer gemeinsamen musikalischen Reise. Was in den nun über 6 Jahren mit der Band passierte, ist eine Erfolgsstory die ihresgleichen sucht. Zwei restlos volle Lanxess-Arena Konzere, CDs in den Charts und ausverkaufte Deutschlandtourneen sprechen eine deutliche Sprache. Im September des letzten Jahres feierten KASALLA mit 12.500 Zuschauern im ausverkauften Kölner Tanzbrunnen die Veröffentlichung ihres 4. Studioalbums „Mer sin eins“, welches auf Platz 5 in die deutschen Verkaufscharts einstieg. Damit hat KASALLA wieder einmal neue Maßstäbe gesetzt.

Mit ihren Konzerten in der Volkbühne Köln setzt KASALLA eine liebgewonnene Tradition fort. Die Band bettet ihre Songs in ein eigeninszeniertes Theaterstück ein und macht die Show zu etwas ganz besonderem. Im letzten Jahr entführte uns KASALLA auf eine humorvolle, musikalische Reise durch die klassische Märchenwelt und man darf gespannt sein, was sich die Jungs für die Spielzeit 2018 ausdenken.  

Veranstalter: Pavement Records