Mit dem neuen Album Freispiel

Reinhold Beckmann & Band

TERMINE:
Do 1. November 2018
BEGINN:
18.00 Uhr
KARTEN:
ab 29,50 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren*
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer.
Ggf. abweichende Preise an externen VVK-Stellen durch zusätzliche Gebühren

Gleich vorweg: Ja, er kann singen! Und, nein, es ist nicht der peinliche Versuch eines Fernsehmenschen, auch mal ein bisschen Musik zu machen, weil das angeblich so einfach ist.

Was Reinhold Beckmann musikalisch zu bieten hat, hat Hand und Fuß. Er zeigt sich als charmanter, nachdenklicher, (selbst-) ironischer und humorvoller Chansonnier und Conférencier, präsentiert Lieder von seinem neuen Album FREISPIEL, das im Frühjahr erscheinen wird und erzählt zwischen den Liedern aus seinem Leben. Ein musikalisches Programm über den verrückten Charme der kleinen Dinge, über Macken und Merkwürdigkeiten von uns Zeitgenossen. Und über die Liebe oder das, was manchmal von ihr übrig bleibt.

Ensemble

Reinhold Beckmann (Gesang, Gitarre)
Jan-Peter Klöpfel (Klavier)
Johannes Wennrich (Gitarre)
Thomas Biller (Bass)
Robin McMinn (Schlagzeug)