STREITHÄHNE-FESTIVAL

LIEDER AUS DEN HEIMATEN

TERMINE:
14. Mai 2016
BEGINN:
20:00 Uhr
KARTEN:
19,00 € zzgl. VVK-Gebühren, Abendkasse 24,00 €

An diesem Abend treffen sich drei musikalische Hochkaräter in der Volksbühne am Rudolfplatz: das Kölner Duo KÖSTER/HOCKER, der Berliner Liedermacher MANFRED MAURENBRECHER und der Kosmopolit WENZEL. Köster & Hocker lassen sich nicht in eine Schublade stecken. Bei ihnen trifft Melancholie auf Lebensfreude, Tiefgang auf Verzällcher, Kritik auf Krätzchen – serviert mit Folk, Blues und Rock’n‘Roll. Manfred Maurenbrecher, der 2015 sein neues Album „Rotes Tuch“ veröffentlicht hat, kommt jetzt nach Köln. Der Geschichtenerzähler am Klavier präsentiert politische Poeme voller Magie sowie Lieder im klassischen Sinn. Wenzel: Sänger, Musiker, Autor und Komponist. Er debütierte als Solist 1986 und jongliert seitdem wie kaum ein anderer mit Sprache und Musik. Die drei Musiker kommen an diesem Abend mal feinsinnig, mal drastisch, mal tiefsinnig und mal eher leichtfüßig daher. Aber immer engagiert und der Tradition augenzwinkernd verpflichtet. (Veranstalter: Freie Volksbühne Köln e. V.)